Über mich

Heidi Straumann
Individualpsychologische Lebensberaterin und Seelsorgerin ICL
Beraterin SGfB

Ausbildung 

2008 – 2013             Individualpsychologische Beraterin & Seelsorgerin

                        Institut für Christliche Lebens- und Eheberatung ICL, D-Steinen (SGfB anerkannt) 

1986 – 1988             Ausbildung zur Krankenpflegerin FA SRK

                                        Krankenheim Bethesda, Küsnacht 

Weiterbildung 

2016 - 2017               Krisen- und Trauma Beratung ICL, Seminare besucht. 

2014 – 2015              Kinder- und Jugendberatung ICL, Seminare besucht 

2013 – 2015              Vertiefungsseminare ICL: 

Coaching, Persönliches Beratungskonzept, Träume, Psychosomatik, Psychopathologie II -Grenzen der Beratung, Frühkindliche Erinnerungen III, sexueller Missbrauch, Verkörperter Lebensstil, Systemische Beratung 

Persönliches

Geboren bin ich 1968 im schönen Berner Oberland.

Meine Ausbildung zur Krankenpflegerin FaSRK führte mich in den Kanton Zürich, wo ich auch meinen Mann kennen und lieben lernte.

Seit 1990 sind wir verheiratet, lebten bis im Sommer 2016 in Elgg ZH und nun wieder im Kanton Bern, in Wangen an der Aare. 

Gemeinsam dürfen wir Eltern sein von 2 Söhnen (1991, 1993) und 2 Töchtern (1996, 2000) 

Auch ein kleiner Hund gehört zu unserer Familie und sorgt für noch mehr Bewegung und frische Luft. 

Während der intensiven Familienjahre engagierte ich mich ehrenamtlich in der Jugendarbeit unserer christlichen Gemeinde. 

Zwischen 2008 und 2016 arbeitete ich in der Primarschule als verantwortliche Hausaufgabenhelferin und in der Sekundarschule als Mittagstischbetreuerin.  

In all den Jahren reifte in mir der Wunsch, meinen Mitmenschen auch in ihren persönlichen Fragen, Nöten und Krisen kompetent beistehen zu können.

So begann ich 2008 die Seelsorge-Ausbildung beim Institut für Christliche Lebens- und Eheberatung ICL, welche ich 2013 mit dem Diplom Individualpsychologische Lebensberaterin und Seelsorgerin ICL abschloss.

Es folgten Vertiefungsseminare und die Weiterbildung bei  ICL zur Kinder- und Jugendberaterin.

 Aktuell bilde ich mich im Bereich Trauma-Beratung weiter. 

Es liegt mir sehr am Herzen, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene entdecken, welchen persönlichen Wert und welche Bedeutung sie durch ihr Dasein haben.

Den eigenen Ressourcen auf die Spur zu kommen hilft, diese bewusst und gewinnbringend, gerade in herausfordernden Lebenssituationen, einzusetzen und dadurch eine höhere Lebensqualität zu erlangen.  

Es geht auch darum, die eigenen Ziele zu entdecken und eventuell neu zu definieren, um seinen Platz im Leben und in der Gesellschaft besser zu finden und ausfüllen zu können. 

Immer wieder dürfen wir erleben: 

Schwierige Lebensphasen können gemeistert werden!

Verletzungen können heilen!

Beziehungen können geklärt werden und wachsen, wo dies gewünscht wird!

Vergebung ist möglich!

Aus Trauer kann wieder Lebensfreude wachsen!

Ein gangbarer, selbstbestimmter Weg in herausfordernden Lebenssituationen kann gefunden werden!

Krampfhaftes Leben kann sich verändern und zu neuer Lebensfreude entwickeln